Pitch Deck

Pitch Deck

Citation preview

PITCH DECK LEITFADEN FÜR STARTUPS

ALLGEMEIN ➔  DIESER LEITFADEN DIENT NUR ALS ORIENTIERUNG -  bleiben Sie kreativ und frei -  erzählen Sie eine Geschichte -  setzen Sie Grafiken und Tabellen ein -  überzeugen Sie mit eigenen Ideen -  eine Folie pro Gliederungspunkt

08.01.14

Pitch Deck

Seite 2

GLIEDERUNG

1.  KURZBESCHREIBUNG 2.  PRODUKT & KUNDENNUTZEN

3.  KUNDEN & MARKT 4.  GESCHÄFTSMODELL 5.  TRACTION

08.01.14

6.  TEAM 7.  FINANZIERUNG 8.  CROWDFUNDING 9.  ABSPANN

Pitch Deck

Seite 3

1. KURZBESCHREIBUNG ➔  IDEE IN EINEM KNACKIGEN SATZ ZUSAMMENFASSEN

„Heizen mit Servern“ „Your brain runs on fun“

-  Worum geht es? -  Wie formulieren Sie das in einem begeisternden, knappen Slogan?

„Erste Anlaufstelle für Babyshopping“ „Gesunde Snacks für Kinder“ „Der einfachste Server der Welt“

08.01.14

Pitch Deck

Seite 4

2. PRODUKT & KUNDENNUTZEN ➔  PRODUKT ODER SERVICE ➔  NUTZEN UND MEHRWERT FÜR DEN KUNDEN ➔  BESONDERHEIT UND BEGEISTERUNGSPOTENTIAL FÜR DIE CROWD

08.01.14

Pitch Deck

Seite 5

3. KUNDEN & MARKT Wer sind Ihre Zielkunden?

Wie groß ist das Marktpotential?

Wer sind Ihre Wettbewerber?

z.B. LOHAS? B2B/B2C?

National? International?

Alleinstellungsmerkmale?

08.01.14

Pitch Deck

Seite 6

4. GESCHÄFTSMODELL ➔  WIE WOLLEN SIE GELD VERDIENEN?

➔  WIE SKALIERBAR IST IHR GESCHÄFTSMODELL?

-  z. B. Freemium, AboModell, So"ware as a Service-Lösung, Marktplatz, Einzel-/ Großhandel, usw.

08.01.14

-  Voraussetzungen für schnelles Wachstum

Pitch Deck

Seite 7

5. TRACTION ➔  ERREICHTE ZIELE

➔  GEPLANTE ZIELE

-  KPIs (Nutzer, Kunden, Umsätze, etc.)

-  Roadmap -  Milestones

-  Geschwindigkeit -  Proof of Concept -  Product/Market Fit

08.01.14

Pitch Deck

Seite 8

6. TEAM ➔  TEAM MIT FUNKTIONEN UND BILDERN -  konkrete Erfahrungen -  erworbene Kompetenzen -  erfolgreiche Gründungen/Projekte ➔  NETZWERK -  Partner und Unterstützer

08.01.14

Pitch Deck

Seite 9

7. FINANZIERUNG ➔  BISHERIGE FINANZIERUNG -  Investitionssumme und Verwendung -  Gesellscha"er und Anteilsverhältnisse ➔  AKTUELLER KAPITALBEDARF -  benötigtes Kapital und Verwendung ➔  ZUKÜNFTIGER GESAMTKAPITALBEDARF -  benötigte Finanzmittel -  geplanter Break-even 08.01.14

Pitch Deck

Seite 10

8. CROWDFUNDING ➔  WARUM SEEDMATCH? ➔  WARUM CROWDFUNDING?

08.01.14

Pitch Deck

Seite 11

9. ABSPANN ➔  ANSPRECHPARTNER ➔  KONTAKTDATEN ➔  RECHTSFORM, SITZ, GRÜNDUNGSJAHR UND HRB

Schicken Sie Ihre Bewerbung an: [email protected] Wir freuen uns auf Ihre E-Mail!

08.01.14

Pitch Deck

Seite 12

Seedmatch GmbH Käthe-Kollwitz-Ufer 79,  D-01309 Dresden [email protected], +49 351 317765-0 Geschä"sführung: Jens-Uwe Sauer, HRB 27674, AG Dresden

Blog: blog.seedmatch.de Facebook: www.facebook.com/seedmatch Twitter: www.twitter.com/seedmatch